Rassistischen Aufmarsch Stoppen

Am Donnerstag den 14.5.09 wollen verschiedene Gruppen aus dem rechten Lager durch die Wiener Innenstadt marschieren. Rechtsextreme Inhalte sollen verbreitet werden, Lebensraum vereinnahmt werden. Vielfältiger und buntschwarzer Widerstand ist geplant, Rassismus hat im öffentlichen Raum nichts verloren.

Auf eigendynamik achten, kreativ sein, dezentral agieren!

In diesem Sinne, Protest durch Blockade! No pasaran!

Die Rechtshilfenummer für die morgen geplanten Gegenaktivitäten zur Demonstration der „Bürgerinitiative Dammstraße“ lautet 0650/3416872. Die Rechtshilfe wird ab 16:00 für Anrufe freigeschaltet sein.

Linx:
http://at.indymedia.org/node/14481
http://at.indymedia.org/node/14492
http://anonym.to/?http://derstandard.at/?url=/?id=1241622687071