Archiv der Kategorie 'Allgemein'

die nächsten Termin

Treffen der Vorbereitungsgruppe: Mi 3.6./ Di 9.6. um 18h in der Blindengasse 38

Treffen aller beteiligten Gruppen und Interessierten Menschen: Do 4.6., um 17h im Kaleidoskop, Schönbrunnerstraße 91

ThemenAbend: So 7.6. Überwachung? Was kann der Staat/ die Polizei? Was sind deine Möglichkeiten/ Rechte?

Subversives Wochenende: Do 11.6. bis So 14.6. verschiedene Orte/ verschieden Dinge (Workshops/Feste/Infos/…)

Subversives WochenEnde

neuer Termin

Neuer Termin:

Am 19.6. findet das Straßenfest statt;
wie gehabt -> ab 15h05

– mehr infos in kürze -

-> -> -> keep moving

Radiosendung online

Sendung vom 16.5. Radio Wiederhall auf Orange 94.0
http://cba.fro.at/download.php?eintrag_id=13009&file=radio_widerhall/radio_widerhall-20-05-2009_17-36-24.mp3

(lädt lange)

Berichte über 15.05.


Hier eine kleine Linksammlung die laufend erweitert wird;
außerdem der Hinweis: am Samstag 16.5. ab 20h auf Radio Widerhall (Radio Orange) sind wir 1 Stunde lang mit auf Sendung
(mehr…)

nextes Treffen

Am Montag den 18.5. um 17h findet das nächste Vorbereitungstreffen zwecks weiter Planung der Plattform für Bewegungsfreiheit statt; ein solcher Umgang bei und mit einer politischen Kundgebung kann und darf nicht hingenommen werden
Ort: Blindengasse 38, 1080 Wien
keep moving;

PolizeiWahn!

Rund um den Märzpark bei der U6 Burggasse und auf der Hütteldorferstraße stehen massive Polizeiaufgebote.
Es wurde auch schon berichtet das Personen aufgehalten wurden, auch Autos in den Seitengassen die nicht „norm“ entsprechen werden angehalten und kontrolliert. Die Polizei wird bis 24h dort stehen also passt auf!
edit 20h30: kaum mehr Polizei vor Ort

Bewegungsfreiheit einfordern!

Der Bundespolizei ist es heute zu verdanken das eine umfangreich vorbereitete Kundgebung für Bewegungsfreiheit unmöglich gemacht wurde.

Wir wollen uns davon nicht unterkriegen lassen und werden dieses Ereignis einmal mehr als Anlass nehmen uns zu vernetzten und in diesen Fall auch den Rechtsweg zu nutzen um unsere Anliegen durchzusetzen. Für heute bleibt uns nur noch die Möglichkeit auf die Critical Mass zu verweisen (Treffpunkt 16h30 Schwarzenbergplatz) und unser Recht auf Bewegung dort einzufordern. (http://www.criticalmass.at)

In diesem Sinne: passt aufeinander auf und – in kürze gibt es mehr von uns (ja auch mit Straßenfest, vollen Programm, allen Inhalten, usw.);

keep moving;
das OrgaTeam

Der Verlauf der Dinge Dokumentiert!

unten findet ihr die Dokumente zu dem Polizei-Anmelde Wahnsinn!
(mehr…)

OTS zu heute

Plattform für Bewegungsfreiheit: Was wiegt das freie Versammlungrecht?


Entscheidet die Exekutive über die Form des Transportes politischer Manifestationen?

Während in Österreich Rechtsextremisten marschieren, antifaschistische GegendemonstrantInnen niedergeknüppelt werden, Gedenkveranstaltungen in ehemaligen Konzentrationslager brutalst in nie dagewesener Form gestört werden sieht sich die Plattform für Bewegungsfreiheit folgendem Sachverhalt gegenübergestellt:
(mehr…)